Warum ich auf zukünftige Selbstständige hinweise

Wenn du dich auf den Weg der Selbstständigkeit wagst, musst du viele Fragen beantworten, mit denen du dich womöglich noch nie auseinandergesetzt hast. Besonders in Bezug zur eigenen Webseite, neigen viele zukünftige Selbstständige dazu, viel zu viel anzubieten. (Mich selbst einbezogen)

Bei meiner Tätigkeit als Webdesigner habe ich erkannt, dass in den meisten Fällen, weniger mehr ist. Damit meine ich, dass du deine Botschaft auf ein Minimum reduzieren solltest. Das, was dann noch übrig bleibt, gestalten wir dann herausragend gut. So überzeugst du potenzielle Kunden, sich bei dir und nicht bei deiner Konkurrenz melden!

Wie du vielleicht aus dem Text oben erkannt hast, geht es darum herauszufinden, was dir wirklich weiterhilft. Dies geschieht am besten bevor wir mit der Erstellung deiner neuen Webseite beginnen. Das spart nicht nur Kosten, es hilft dir auch im Tagesgeschäft.

Ich will hier darauf hinweisen, dass ich kein Business-Coach bin. Mir ist es wichtig, dass du nicht viel Zeit und Geld in eine riesige Webseite investierst, von der du keinen spürbaren Nutzen hast.

Notebook-Arbeitsplatz mit Text

Bei folgende Themen kann ich dich unterstützen

Businessplan

Meine erste Frage wird immer sein: “Was steht in deinem Businessplan?“. Ich selbst war bei diesem Thema viel zu Blauäugig. Im Nachhinein sehe ich jedoch, wie viele Fehler (und damit Zeit) ich mir hätte sparen können, wenn ich nur jemanden gehabt hätte, der mir einige Tipps zu diesem Thema sagen konnte.

Zielgruppe

Es gilt herauszufinden, wer dein idealer Kunde ist. Für diese Person oder Personen erstellen wir dann konkrete Botschaften oder Angebote.

Es hat keinen Nutzen jemanden zu bewerben, der nichts mit deiner Botschaft anfangen kann.

Konkurrenz

Wenn du Konkurrenten hast, die schon lange auf dem Markt sind, und das wirst du sicher haben, ergibt es Sinn, dich zu informieren, womit sie werben. Entweder verpassen sie gerade etwas Wichtiges, oder du selbst bist von etwas überzeugt, dass in der Praxis leider doch nicht funktioniert und du erst noch herausfinden musst.

Wie dir das in Bezug auf deine Webseite weiterhilft

Das Ziel ist es deine Botschaft so klar und einfach wie möglich zu formulieren. Diese Arbeit kann man auf 4 Fragen reduzieren. 

  • Wer ist deine Zielgruppe?
  • Was ist deren Problem?
  • Wie löst dein Angebot dieses Problem?
  • Was müssen sie sehen und lesen, um davon überzeugt zu werden, dich zu wählen?

Wenn wir oben stehende Fragen geklärt haben, können wir anhand folgender 4 Aussagen deine Botschaft so anpassen, damit du überzeugst und Kunden dich wählen.

  • Konzentriere dich auf Vorteile, nicht auf Funktionen
  • Halte deine Botschaft und dein Design einfach
  • Fokussiere deinen Inhalt auf Menschen, nicht auf Suchmaschinen
  • Deine Kunden interessieren sich nicht für deine Produkte, sie interessieren sich für ihre Probleme.

Mein Ziel ist es, dir als eine Art Kompass zu dienen

Besonders am Anfang einer Selbstständigkeit ist es wichtig, auf die Kosten zu achten. Bei einer Webseite ergibt es daher Sinn, dass du dich nur auf das nötigste konzentrierst. Wenn du dich und dein Unternehmen mit der Zeit immer besser kennenlernst, lässt sich deine Webseite nachträglich ausbauen. Und zwar so, dass du potenzielle Kunden überzeugst. Melde dich jetzt und lass uns herausfinden, wie ich dich unterstützen kann.

Warenkorb
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Datenschutz
Suter Software, Besitzer: Rico Suter (Firmensitz: Schweiz), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Suter Software, Besitzer: Rico Suter (Firmensitz: Schweiz), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: